Ping Fm Logo ping.fm
Roman Kropachek Foto
Das Tutorial wurde nach dem Originalvideo von:

Letzte Aktualisierung am

Einrichten und Verwenden des Google Chromecast der dritten Generation: Eine detaillierte Anleitung

Google Chromecast der 3. Generation Anleitung zur Einrichtung und Verwendung

Einrichten Ihrer Google Chromecast der dritten Generation kann wie eine entmutigende Aufgabe erscheinen. Aber keine Sorge! Dieser Artikel gliedert den Prozess in einfache, leicht zu befolgende Schritte. ­čśŐ Ob Sie Spotify-Musik streamen oder Netflix von Ihrem Handy ├╝bertragenhaben wir f├╝r Sie gesorgt. ­čÄÁ­čÄČ

1

Schritt 1: Ersteinrichtung von Chromecast

Stecken Sie das Netzkabel in Ihr Chromecast. Stecken Sie dann den Chromecast in Ihr HDMI-Anschluss des Fernsehers und stecken Sie den Netzadapter in eine Steckdose. Stellen Sie sicher, dass Ihr Fernseher auf den Eingang des Chromecast eingestellt ist. ­čśâ

Als n├Ąchstes laden Sie die Google Home App aus dem App Store Ihres Telefons. ├ľffnen Sie die App und tippen Sie auf "Erste Schritte". W├Ąhlen Sie das E-Mail-Konto aus, das Sie mit Ihrem Ger├Ąt verkn├╝pfen m├Âchten, und erstellen oder w├Ąhlen Sie ein Zuhause f├╝r Ihren Chromecast. Vergiss nicht, deinem Ger├Ąt einen coolen Spitznamen zu geben! Vergewissern Sie sich, dass der Zugriff auf Ihren Standort aktiviert ist, damit Ihr Telefon nach Ger├Ąten suchen kann. W├Ąhlen Sie "Chromecast", wenn Sie gefragt werden, welches Ger├Ąt Sie einrichten m├Âchten.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Chromecast-Ger├Ąt eingeschaltet ist, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Einrichtung abzuschlie├čen. ­čĹî

2

Schritt 2: Verkn├╝pfung mit Spotify

Sie haben die Spotify-App auf Ihrem Handy? Ausgezeichnet! ├ľffnen Sie die Google Home App und tippen Sie auf "Medien". W├Ąhlen Sie "Musik" unter "Ihr System verwalten" und tippen Sie schlie├člich auf "Spotify". ­čÄÁ

Sie k├Ânnen jetzt Spotify-Titel ├╝ber Chromecast abspielen. Tippen Sie dazu auf dem Startbildschirm auf "Medien" und w├Ąhlen Sie das Chromecast-Ger├Ąt aus, auf dem die Musik abgespielt werden soll. Steuern Sie die Titelauswahl und die Lautst├Ąrke direkt ├╝ber die Google Home-App! ­čÄž

3

Schritt 3: Casting Netflix

Um Netflix auf Ihrem Chromecast zu genie├čen, navigieren Sie zun├Ąchst zu "Medien" auf dem Startbildschirm der Google Home-App. Scrollen Sie dann zu "Videos" unter "Dienste hinzuf├╝gen" und tippen Sie auf "LINK" unter Netflix. Best├Ątigen Sie die Verkn├╝pfung, indem Sie auf "KONTO VERBINDEN" tippen, und folgen Sie den Aufforderungen. ­čÄČ

├ľffnen Sie nach der Einrichtung die Netflix-App auf Ihrem Telefon und tippen Sie auf das Casting-Symbol. W├Ąhlen Sie schlie├člich Ihr Chromecast-Ger├Ąt aus. Lehnen Sie sich zur├╝ck, entspannen Sie sich, und genie├čen Sie Ihr Netflix! ­čô║

4

Schritt 4: Casting von einem Laptop oder Telefon

Die ├ťbertragung von einem Laptop aus ist kinderleicht. ├ľffnen Sie Google Chrome, klicken Sie auf die drei vertikalen Punkte oben rechts, scrollen Sie nach unten, klicken Sie auf "Cast" und w├Ąhlen Sie den Standort Ihres Ger├Ąts aus. Voil├á! Die ├ťbertragung erfolgt von Ihrem Laptop aus. Wenn Sie ein Telefon verwenden, ├Âffnen Sie einfach die App, tippen Sie auf das Casting-Symbol und w├Ąhlen Sie dann Ihr Chromecast-Ger├Ąt aus. ­čô▓

Sie m├Âchten ein YouTube-Video abspielen? ├ľffnen Sie die YouTube-App, w├Ąhlen Sie ein Video aus, tippen Sie auf "Abspielen", und sehen Sie zu, wie es auf Ihrem Fernseher erscheint. Und das Beste daran? Das Video wird auch dann weiter abgespielt, wenn du die App schlie├čt. Fantastisch, oder? ­čÖî

5

Schritt 5: Google Assistant verwenden

Ihre Google Home-App verf├╝gt ├╝ber einen leistungsstarken Assistenten, den Google Assistent. Es kann Ihnen helfen, Ihre Lieblingstitel von Spotify oder YouTube-Videos zu ├╝bertragen. Sie m├╝ssen zum Beispiel nur sagen: "Spotify auf Den TV abspielen", und Google erledigt den Rest. ­čĹŹ Sie k├Ânnen auch die Lautst├Ąrke einstellen und Lieder ├╝ber Ihre App steuern. ­čÄÁ­čĹĆ

Schlussfolgerung: ­čĆü.

Kurz gesagt, der Prozess der Einrichtung und Nutzung Ihrer Google Chromecast der dritten Generation ist ein Kinderspiel! Mit ein paar wenigen Einstellungen k├Ânnen Sie eine Welt voller Musik und Videos genie├čen, indem Sie auf ein Symbol tippen oder Ihre Stimme h├Âren! ­čÄ­čÄČ­čŚú´ŞĆ­čľą´ŞĆ Worauf wartest du also noch? Los geht's mit dem Casting! ­čĹĘÔÇŹ­čĺ╗

FAQ

Der Google Chromecast der dritten Generation ist ein Streaming-Ger├Ąt, das Sie an den HDMI-Anschluss Ihres Fernsehers anschlie├čen k├Ânnen, um Ihre Lieblingssendungen, Filme und mehr von Ihrem Mobilger├Ąt auf Ihren Fernseher zu ├╝bertragen.

Die Einrichtung des Chromecast ist ganz einfach: Sie m├╝ssen ihn nur an Ihren Fernseher anschlie├čen, ihn mit Ihrem WLAN-Netzwerk verbinden und ihn ├╝ber die Google Home-App auf Ihrem Smartphone oder Tablet einrichten.

Nein, der Google Chromecast ben├Âtigt eine Wi-Fi-Verbindung, um Inhalte von Ihrem Ger├Ąt auf Ihren Fernseher zu ├╝bertragen.

Nein, der Google Chromecast der dritten Generation unterst├╝tzt HD-Streaming mit bis zu 1080p. F├╝r 4K-Streaming ben├Âtigen Sie den Chromecast Ultra.

Ja, Sie k├Ânnen Chromecast mit einem iPhone verwenden. Sie m├╝ssen nur die Google Home-App auf Ihrem iPhone installieren und einrichten.

Ja, Amazon Prime Video ist mit Google Chromecast kompatibel. Sie k├Ânnen das Video von der Prime Video-App auf Ihrem Ger├Ąt auf Ihren Chromecast ├╝bertragen.

Um Ihren Chromecast auf die Werkseinstellungen zur├╝ckzusetzen, halten Sie die Taste an der Seite des Chromecast etwa 25 Sekunden lang gedr├╝ckt, bis das Licht zu blinken beginnt, und lassen Sie dann die Taste los.

Ja, es ist m├Âglich, ein VPN mit Google Chromecast zu verwenden. Die Einrichtung erfordert jedoch zus├Ątzliche Schritte, wie die Konfiguration Ihres Routers oder die Verwendung eines VPN-f├Ąhigen virtuellen Routers.

Nein, der Google Chromecast hat keine integrierten Apps wie ein herk├Âmmliches Streaming-Ger├Ąt. Stattdessen ├╝bertragen Sie Inhalte aus den Apps anderer Ger├Ąte auf Ihren Chromecast.

Wenn Ihre Google Home-App Ihren Chromecast w├Ąhrend der Einrichtung nicht finden kann, ├╝berpr├╝fen Sie, ob beide Ger├Ąte mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind, stellen Sie sicher, dass die Bluetooth-Funktion Ihres Ger├Ąts aktiviert ist, und starten Sie Ihren Chromecast und Ihr Ger├Ąt neu.

Die Kosten f├╝r den Google Chromecast der dritten Generation k├Ânnen je nach Standort und H├Ąndler variieren, liegen aber im Allgemeinen bei etwa $30-$35.

Der Chromecast muss mit Strom versorgt werden, indem Sie sein USB-Kabel entweder an einen USB-Anschluss Ihres Fernsehers anschlie├čen oder das mitgelieferte Netzteil in eine Steckdose stecken.

Ja, Sie k├Ânnen Ihren Computerbildschirm spiegeln, indem Sie den Google Chrome-Browser und die Option "Cast..." im Einstellungsmen├╝ verwenden.

Ja, du kannst mit dem Google Chromecast Spiele auf deinem Fernseher spielen, aber das Spiel muss die Chromecast-Funktionalit├Ąt unterst├╝tzen.

Ja, Sie k├Ânnen Ihre mobilen Daten zum ├ťbertragen auf den Google Chromecast verwenden, aber bedenken Sie, dass dies eine betr├Ąchtliche Menge an Daten verbrauchen kann.

Ja, Sie k├Ânnen Kopfh├Ârer mit Ihrem Google Chromecast verwenden. Sie m├╝ssen nur Ihre Kopfh├Ârer an das Ger├Ąt anschlie├čen, von dem aus die Inhalte ├╝bertragen werden.

Die Google Home-App wird in der Regel f├╝r die Einrichtung verwendet. Danach brauchen Sie sie normalerweise nicht mehr, um Inhalte auf Ihren Chromecast zu ├╝bertragen.

Ja, Sie k├Ânnen Ihren Chromecast mit Sprachbefehlen ├╝ber ein Ger├Ąt mit Google Assistant, wie einen Google Home-Lautsprecher, steuern.

Ja, Sie k├Ânnen Inhalte von einem PC ├╝ber den Google Chrome-Browser auf Ihren Chromecast ├╝bertragen.

Verbessern Sie die Streaming-Qualit├Ąt, indem Sie sicherstellen, dass sich Ihr Chromecast in Reichweite Ihres Wi-Fi-Routers befindet, dass Sie ein starkes Wi-Fi-Signal haben und dass Sie alle unn├Âtigen Apps auf Ihrem Casting-Ger├Ąt schlie├čen.

Wenn Ihr Fernseher ├╝ber einen HDMI-Anschluss verf├╝gt, sollte er mit einem Google Chromecast kompatibel sein.

Der Hauptunterschied besteht darin, dass der Chromecast Ultra 4K- und HDR-Inhalte unterst├╝tzt, w├Ąhrend der Chromecast der dritten Generation bis zu 1080p unterst├╝tzt.

Ja, Sie k├Ânnen die Lautst├Ąrke der Inhalte, die auf Ihren Chromecast ├╝bertragen werden, von Ihrem Telefon aus steuern.

Nein, der Google Chromecast der dritten Generation unterst├╝tzt kein Dolby Atmos.

Der Google Chromecast der dritten Generation hat einen Durchmesser von 2,04 Zoll und eine Dicke von 0,54 Zoll.

F├╝r mobile Ger├Ąte ben├Âtigen Sie mindestens Android 5.0 oder iOS 12.0. F├╝r Computer ben├Âtigen Sie die neueste Version des Chrome-Browsers.

Ihr Google Chromecast sollte seine Firmware automatisch aktualisieren, wenn er mit dem Internet verbunden ist. Wenn dies nicht der Fall ist, m├╝ssen Sie ihn m├Âglicherweise neu starten.

Ja, Sie k├Ânnen Inhalte aus dem Chrome-Browser auf Ihrem Computer ├╝ber die Option "Cast..." im Einstellungsmen├╝ auf Ihren Chromecast ├╝bertragen.

Der Chromecast selbst verf├╝gt ├╝ber keine Kindersicherung, aber viele Streaming-Dienste haben ihre eigenen Kindersicherungseinstellungen, die Sie verwenden k├Ânnen.

Ja, Sie k├Ânnen Ihren Google Chromecast mit einem VPN verbinden, indem Sie das VPN auf Ihrem Wi-Fi-Router einrichten.

Wie testen wir?

­čžĹÔÇŹ­čĺ╗ Hier bei Ping.FM (Ping.FM) ist unser Redaktionsteam stolz darauf, pr├Ągnante und pr├Ązise Informationen auf der Grundlage von Video-Tutorials f├╝r alle Ihre Stilbed├╝rfnisse zu liefern. Warum sollten Sie wertvolle Zeit damit verbringen, sich ein 10- bis 20-min├╝tiges Video anzusehen, wenn Sie die wichtigsten Punkte auch in einem schnellen, leicht verdaulichen Textformat erhalten k├Ânnen? Auf diese Weise sind Sie flexibel: Sie k├Ânnen sich entweder das ganze Video ansehen oder einfach den Text lesen, um schnelle Tipps zu erhalten. Unser Ziel ist es, Ihre Reise in Sachen Stil so effizient und angenehm wie m├Âglich zu gestalten.