Ping Fm Logo ping.fm
Roman Kropachek Foto
Das Tutorial wurde nach dem Originalvideo von:

Letzte Aktualisierung am

Wie Sie Ihren Google Chromecast aktualisieren: Eine einfache Anleitung

Google Chromecast aktualisieren: Anleitung zum Upgrade auf die neueste Version

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Google Chromecast auf dem neuesten Stand halten, um seine Leistungsf├Ąhigkeit zu erhalten und die neuesten Funktionen nutzen zu k├Ânnen. In diesem Leitfaden werden wir uns die einfachen Schritte ansehen Aktualisieren Sie Ihren Google Chromecast auf die neueste Version. Also dranbleiben und bis zum Ende lesen ­čôÜ­čśë!

1

├ťberpr├╝fen Sie Ihre Google Chromecast-Version

Der neueste Google Chromecast kommt mit einer Android-Schnittstelleund die Version, die Sie haben, k├Ânnte bereits laufen Android 12. Um Ihren Chromecast zu ├╝berpr├╝fen und zu aktualisieren, beachten Sie bitte die folgenden Schritte ­čĹÇ:

2

Zugang zu den Einstellungen

Gehen Sie auf das Einstellungssymbol ­čöž oben rechts, das Ihr Google-Profilbild ist, und gehen Sie zu den Einstellungen. Hier werden Sie alle m├Âglichen Informationen finden, die Ihnen zeigen, wie Sie Ihren Google Chromecast aktualisieren k├Ânnen.

3

Gehen Sie zum Abschnitt System

Suchen Sie in den Einstellungen die Registerkarte "System" auf der linken Seite und klicken Sie darauf. Auf der rechten Seite finden Sie eine Reihe von Optionen. Suchen Sie nach der Option "Aktualisieren".

4

Suchen Sie nach der Option Update

Im Systembereich m├╝ssen Sie zum Abschnitt "├ťber" gehen. Suchen Sie unter "about" auf der rechten Seite nach "system update" und klicken Sie darauf. Sehen Sie hier nach, ob es verf├╝gbare Updates f├╝r Ihren Chromecast ­č漭čöä gibt.

5

Nach verf├╝gbaren Updates suchen

Wenn Updates f├╝r Ihren Chromecast verf├╝gbar sind, werden sie angezeigt. Wenn es keine gibt, dann ist Ihr Google Chromecast bereits auf die neueste Version aktualisiert Ôťů­čśÄ.

Schlussfolgerung: ­čĆü.

So einfach k├Ânnen Sie Ihren Google Chromecast aktualisieren! Wir hoffen, dass diese Anleitung wirklich hilfreich war. Vergiss nicht, dein Feedback zu hinterlassen ­čĹŹ! Und wenn du noch weitere Fragen hast, kannst du sie gerne stellen. Bis zum n├Ąchsten Mal, haltet eure Technik auf dem Laufenden! ­čĺ╗­čÜÇ

FAQ

Google Chromecast ist ein Streaming-Ger├Ąt, das Sie an den HDMI-Anschluss Ihres Fernsehers anschlie├čen und zum Streamen von Unterhaltungsinhalten von Ihrem Telefon, Tablet oder Computer auf Ihren Fernseher verwenden k├Ânnen.

Google Chromecast ist so eingestellt, dass er automatisch aktualisiert wird. Wenn Sie ihn jedoch manuell aktualisieren m├╝ssen, tippen Sie in der Google Home-App auf Ihr Ger├Ąt > Einstellungen > tippen Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke > Neustart.

Die Aktualisierung Ihres Google Chromecast stellt sicher, dass Sie ├╝ber die neuesten Funktionen, Sicherheitsupdates und Verbesserungen verf├╝gen. Es kann auch dazu beitragen, Fehler oder Probleme zu beheben.

Wenn Ihr Chromecast nicht aktualisiert wird, versuchen Sie ihn neu zu starten, ├╝berpr├╝fen Sie Ihre Wi-Fi-Verbindung, stellen Sie sicher, dass Ihr Chromecast mit dem Stromnetz verbunden ist, und stellen Sie sicher, dass Ihre Google Home-App auf dem neuesten Stand ist.

Nein, leider k├Ânnen Sie Ihren Google Chromecast nicht ├╝ber Ihren Computer aktualisieren. Sie m├╝ssen die Google Home-App auf einem Mobilger├Ąt verwenden.

Sie k├Ânnen die aktuelle Firmware-Version Ihres Chromecast in der Google Home-App ├╝berpr├╝fen, indem Sie Ihr Ger├Ąt ausw├Ąhlen und auf "Ger├Ąteeinstellungen" klicken. Die Firmware-Version wird unten auf dem Bildschirm angezeigt.

Google Chromecast unterst├╝tzt Android 4.2 und h├Âher, iOS 9.1 und h├Âher, Mac OS X 10.9 und h├Âher sowie Windows 7 und h├Âher.

Jeder Fernseher mit einem HDMI-Eingang ist mit Google Chromecast kompatibel. F├╝r den Chromecast Ultra ist jedoch auch ein Fernseher mit 4K-Display-F├Ąhigkeit erforderlich.

Die Aktualisierung dauert in der Regel etwa 10 bis 15 Minuten, kann aber je nach Umfang der Aktualisierung und der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung variieren.

Nein, Google Chromecast ben├Âtigt eine Wi-Fi-Verbindung, um Inhalte von Ihrem Ger├Ąt auf Ihr Fernsehger├Ąt zu ├╝bertragen.

Nein, w├Ąhrend Ihr Chromecast aktualisiert wird, kann er nicht verwendet werden.

Nein, Google Chromecast verwendet keine Mobilfunkdaten f├╝r Updates. Zum Herunterladen und Installieren von Updates ist ein Wi-Fi-Netzwerk erforderlich.

Wenn das Chromecast-Update fehlschl├Ągt, versucht das Ger├Ąt, das Update im n├Ąchsten verf├╝gbaren Fenster erneut herunterzuladen und zu installieren.

Nein, Sie k├Ânnen keine Updates planen. Google Chromecast wird automatisch aktualisiert, wenn er nicht in Gebrauch und mit Strom und WLAN verbunden ist.

Die Datenmenge, die f├╝r eine Aktualisierung verwendet wird, h├Ąngt von der Gr├Â├če der Aktualisierung ab, ist aber in der Regel nicht gro├č und sollte Ihre Datennutzung nicht wesentlich beeintr├Ąchtigen.

Nein, die Aktualisierung Ihres Google Chromecast l├Âscht keine Ihrer Einstellungen, Anwendungen oder Daten.

Ja, Sie ben├Âtigen ein Google-Konto, um Ihren Google Chromecast einzurichten und zu verwalten.

Um die neueste Software (Firmware) f├╝r Ihr Ger├Ąt zu finden, besuchen Sie die Chromecast-Support-Website.

Nein, sobald ein Update auf Ihrem Google Chromecast installiert wurde, k├Ânnen Sie es nicht mehr r├╝ckg├Ąngig machen oder herunterstufen.

Wenn die Wi-Fi-Verbindung w├Ąhrend einer Aktualisierung unterbrochen wird, wird die Aktualisierung unterbrochen und fortgesetzt, sobald die Wi-Fi-Verbindung wiederhergestellt ist.

Nein, Google Chromecast und Amazon Fire TV Stick sind separate Streaming-Ger├Ąte und k├Ânnen nicht zusammen verwendet werden.

Google Chromecast funktioniert mit einer Vielzahl von Apps, aber nicht alle Apps unterst├╝tzen Chromecast. ├ťberpr├╝fen Sie die Details der App, um zu sehen, ob sie Chromecast-kompatibel ist.

Chromecast unterst├╝tzt VPNs nicht direkt. Sie k├Ânnen jedoch ein VPN auf Ihrem Router oder virtuellen Router installieren, um alle damit verbundenen Ger├Ąte zu sichern.

W├Ąhlen Sie in der Google Home-App Ihren Chromecast aus und tippen Sie dann auf das Zahnradsymbol > Wi-Fi > Dieses Netzwerk vergessen. Richten Sie dann Ihren Chromecast f├╝r das neue Netzwerk ein.

Nein, die Aktualisierung Ihres Chromecast sollte keinen Einfluss auf die Qualit├Ąt des Streamings haben. Etwaige Streaming-Probleme sind wahrscheinlich auf die Netzwerkkonnektivit├Ąt zur├╝ckzuf├╝hren.

Sie k├Ânnen die Firmware-Version in der Google Home-App ├╝berpr├╝fen. Wenn sich die Nummer nach der Aktualisierung ge├Ąndert hat, war die Aktualisierung erfolgreich.

Ja, die Aktualisierungen enthalten oft Leistungsverbesserungen und Korrekturen f├╝r allgemeine Probleme, wie z. B. Pufferung.

Ja, Google Chromecast ist verf├╝gbar und kann in vielen L├Ąndern der Welt verwendet werden.

W├Ąhrend ein Smartphone die ├ťbertragung auf Chromecast erleichtert, k├Ânnen Sie auch einen PC oder Laptop mit Chrome-Browser verwenden, um Tabs oder Ihren Desktop zu ├╝bertragen.

Versuchen Sie, Ihren Chromecast auf die Werkseinstellungen zur├╝ckzusetzen. Wenn dies nicht funktioniert, wenden Sie sich an den Google-Support.

Wie testen wir?

­čžĹÔÇŹ­čĺ╗ Hier bei Ping.FM (Ping.FM) ist unser Redaktionsteam stolz darauf, pr├Ągnante und pr├Ązise Informationen auf der Grundlage von Video-Tutorials f├╝r alle Ihre Stilbed├╝rfnisse zu liefern. Warum sollten Sie wertvolle Zeit damit verbringen, sich ein 10- bis 20-min├╝tiges Video anzusehen, wenn Sie die wichtigsten Punkte auch in einem schnellen, leicht verdaulichen Textformat erhalten k├Ânnen? Auf diese Weise sind Sie flexibel: Sie k├Ânnen sich entweder das ganze Video ansehen oder einfach den Text lesen, um schnelle Tipps zu erhalten. Unser Ziel ist es, Ihre Reise in Sachen Stil so effizient und angenehm wie m├Âglich zu gestalten.